Landeswettbewerb 2018 in Schaan

Ensemblewettbewerb Musik in kleinen Gruppen 2018

Am Samstag, 29. April 2018, hat im Saal des LAK St. Laurentius in SChaan der 14. Landeswettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» stattgefunden. Sieben Ensembles aus Liechtenstein und ein Gastensemble aus Vorarlberg mit insgesamt 27 Musikerinnen und Musikern stellten sich dem Urteil der Jury, bestehend aus Helmut Schmid (Tirol), Ursina Brun (Graubünden) und Bernhard Kurzemann (Vorarlberg).

Mit dem Querflötenquartett Four Flutes erhält ein Ensembles aufgrund des Ergebnisses die Chance, am Österreichischen Bundeswettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» teilzunehmen. Dieser Wettbewerb findet am 27. und 28. Oktober 2018 in Innsbruck/Tirol statt.

Ensemble Four Flutes

Landeswettbewerb 2016 in Triesen

Am Samstag, 14. Mai 2016, hat im Guido Feger Saal der Musikschule Triesen der 13. Landeswettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» stattgefunden. Fünf Ensembles mit insgesamt 19 jugendlichen Musikerinnen und Musikern stellten sich dem Urteil der Jury, bestehend aus Helmut Schmid (Tirol), Ursina Brun (Graubünden), Anton Ludwig Wilhalm (Südtirol) und Simon Flatz (Vorarlberg).

Zwei Ensembles erhalten aufgrund ihrer Ergebnisse die Chance, am Österreichischen Bundeswettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» teilzunehmen. Dieser Wettbewerb findet am 22. und 23. Oktober 2016 in Graz/Steiermark statt. Der Liechtensteiner Blasmusikverband hat auf Empfehlung der Jury folgende Ensembles für eine Teilnahme nominiert:

  • Stick-Kids, Stufe A
  • Sackbut Society, Stufe D